Faszinierend, passgenau, kraftvoll. Mit diesen Worten lässt sich die Reck-Darbietung der TRUPPE RUDENSKIJ wohl am treffendsten beschreiben. Die Flüge der Artisten von Stange zu Stange gleichen einer unglaublich präzisen Choreographie, die perfekte Körperbeherrschung und jahrelanges Training erfordert. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende und faszinierende Darbietung mit „fliegenden Menschen“ in einer einzigartigen Aufmachung – erstmals in Deutschland und erstmals in Karlsruhe zu erleben!

Tierische Flugkünste vom Allerfeinsten zeigen die Lieblinge von Laura: Sechs wunderschöne und farbenprächtige Aras und eine Vielzahl von Sonnensittichen, die als äußerst geschickte und intelligente Vögel agieren. Unter der Regie von Laura Urunova zeigen sie eine Revue exotischer Flug-, Flatter- und Kletterkünste. Einmalig ist auch der Freiflug der herrlichen Tiere über den Köpfen des Publikums. Bewusst möchte sie die Tiere so zeigen, wie sie wirklich sind und präsentiert sie in ihrer ureigenen Schönheit. Flügel frei für das fliegende Show-Team! Erleben Sie eine der besten Papageienshow Europas in einer lustigen und trickreichen Runde, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Mit ihrer Papageien-Show begeisterte Laura Urunova im Jahr 2020 auch bereits Jury und Publikum in der RTL-Show „Das Supertalent“.


ANASTASIA studierte Artistik in verschiedenen Zirkusschulen in Madrid, Spanien und Russland. Durch ihre Affinität für jede Art von Luftakrobatik kam sie zu einem besonderes seltenen Genre der Luftartistik – das Schwungseil. „Cloudswing“ (Wolkenschaukel) nennen die Engländer das locker unter der Zirkuskuppel hängende Hanfseil. Die junge Artistin ANASTASIA präsentiert ihre risikoreiche und lebhafte Kür hoch über den Köpfen der Zuschauer. Drehungen, Windungen und riskante Abfaller lassen den Atem der Zuschauer stocken! Mit ihrer Darbietung war Anastasia schon in den verschiedensten Theatern, Zirkussen, Dinnershows und Festivals auf der ganzen Welt zu sehen – ihr Engagement in Karlsruhe ist jedoch ihr erster Auftritt in Deutschland.


Was braucht´s für eine rasante und mitreißende Circusnummer? Eine kleine, runde Plattform, 16 Räder unter zwei Paar Schuhen und die SKATING REBELS. Überragende Reflexe und außergewöhnliches Koordinationsvermögen zeichnen die beiden aus Ungarn stammenden Artisten aus, die wie keine zweiten „Straßenartistik“ manegengerecht präsentieren. Es scheint keinen Schwierigkeitsgrad zu geben, den sie nicht beherrschen. Halten Sie die Augen offen und lassen Sie sich faszinieren, von einer Nummer die sprichwörtlich an Ihnen vorüberfliegt…


So haben Sie Hand auf Hand-Akrobatik wahrscheinlich noch nie gesehen! IRYNA BESSONOVA & ANDREJ SHAPIN präsentieren diese beeindruckende Kunst im raffinierten Spiel mit den Geschlechter- rollen. Zu mitreißender Swing-Musik präsentiert das Duo seine beeindruckende Darbietung, in der sich Kraft, Timing und Körperbeherrschung begegnen. Während bei Hand auf Hand-Akrobatik normalerweise meist die Frau auf dem Mann als „lebende Stütze“ agiert, ist es hier andersherum: Iryna übernimmt immer wieder den vermeintlich männlichen Part und versprüht dabei gleichzeitig femininen Esprit und Stärke. Die beiden harmonieren in ihrem faszinierenden und unterhaltsamen Act perfekt und begeistern das Publikum mit ihrer anspruchsvollen Akrobatik!


Sie spielen mit den Nerven des Publikums. Immer schneller und rasanter dreht sich das sogenannte Todesrad, während die beiden jungen Artisten MAIK & SIEGFRIED ohne jede Sicherung auf der Außenseite des rotierenden Rades in bis zu 12 Metern Höhe meterweite Sprünge und Stunts vollführen. Zum großen Entsetzen der Zuschauer setzen sie mit Seilspringen noch eins drauf oder laufen mit verbundenen Augen über das Rad. Nervenkitzel pur ist bei dieser halsbrecherischen Sensationsdarbietung garantiert!


Ungewöhnliches Requisit und außergewöhnliche Inszenierung – RENÈ SPERLICH präsentiert kraftvolle Handstand-Equilibristik auf der Pyramide. In bis zu 5 Meter Höhe formt der junge Artist seinen durchtrainierten Körper zu einarmigen Figuren und Skulpturen. Erleben Sie kraftstrotzende Ästhetik, kombiniert mit perfekter Athletik und faszinierender Körperbeherrschung. René Sperlich ist auch bekannt durch die Fernsehsendung Ninja Warrior Germany.


Mitreißend, vielseitig, temperamentvoll und voller ansteckender Fröhlichkeit ist die Tempojonglage von JUAN PABLO MARTINEZ. Er wirbelt mit Keulen, Tischtennisbällen und Sombreros nur so durch die Manege und erobert die Herzen des Publikums damit im Sturm. Der aus Mexiko stammende Artist gilt als einer der schnellsten Jongleure der Welt und kombiniert Schnelligkeit, Vielseitigkeit und herausragende Leistung in einer Darbietung der Extraklasse.


Erleben Sie eine der schönsten und lustigsten Hunderevuen der Gegenwart! Diese preisgekrönte Hundedarbietung wurde auf zahlreichen internationalen Zirkusfestivals auf der ganzen Welt ausgezeichnet und von der renommierten russischen Star-Tiertrainerin Laura Urunova dressiert. Sie rennen, tänzeln umher und präsentieren sich dabei alle von ihrer schönsten und besten Seite. Jeder Hund besitzt dabei seine eigene Besonderheit, die von Laura entdeckt und gefördert wurde. Eine tierische Gaudi für Jung und Alt, vereint in einer anspruchsvollen und einzigartigen Dressur. Lassen Sie sich von den kleinen Vierbeinern beeindrucken und freuen Sie sich auf diese talentierte Rasselbande, die weltweit ihresgleichen sucht!


Auf einem 10 Meter langen Luftkissen, dem sogenannten Airtrack, zeigen die Artisten der TRUPPE RUDENSKIJ ein Stakkato an schwierigsten Salti und Sprüngen. Freuen Sie sich auf eine actiongeladene Nummer und Tempo, Tempo, Tempo in der Manege des Karlsruher Weihnachtscircus!!

MR. GERALD war bereits im Jubiläumsprogramm des Karlsruher Weihnachtscircus im Jahr 2018 zu erleben. Auf vielfachen Wunsch des Publikums ist der nun mit neuen Einlagen zurück in Karlsruhe. In seinem Heimatland Ungarn wurde MR. GERALD als „beliebtester Clown Ungarns“ ausgezeichnet. Wir freuen uns, diesen Garant für gute Laune auch in diesem Jahr dem Publikum des Karlsruher Weihnachtscircus präsentieren zu können.


ANASTASIA präsentiert dem Karlsruher Publikum in diesem Jahr eine traumhafte Tücher-Darbietung hoch unter der Zirkuskuppel. Schwierigste Figuren und sämtliche Tricks dieses Genres werden von der sympathischen Artistin stets mit einem bezaubernden Lächeln gekrönt und voller Eleganz und Anmut dargeboten.


Auch in diesem Winter bildet das SHOW-BALLETT wieder den funkelnden roten Faden durch die weihnachtliche Circus-Gala. In einmaligen Kostümen werden die Tänzerinnen dem Programm des 12. Karlsruher Weihnachtscircus eine ganz besondere Note verleihen.

Der Karlsruher Weihnachtscircus wartet auch in diesem Winter mit einem der größten Circusorchester in Europa auf. Die acht ukrainischen Musiker unter der Leitung von Kapellmeister MISHA KHOKLOV sorgen einmal mehr für den schwungvollen Sound zur weihnachtlichen Circus-Gala. 
 

Angaben ohne Gewähr. Änderungen aus zwingenden Gründen vorbehalten.